Am Montag den 09.07.2012 übte die Freiwillige Feuerwehr Wickenrode die Menschenrettung bei einem Verkehrsunfall. Dazu haben wir ein PKW seitlich in einen Graben gefahren und eine gespielte verletzte Person auf dem Fahrersitz sowie eine Puppe auf der Rücksitzbank deponiert, diese galt es zu Retten.

 

Zusätzlich stellte ein Kanister im Kofferraum, welcher mit Gefahrgut gefüllt war, eine zusätzliche Herausforderung dar. Diesen galt es ebenfalls zu bergen und den Gefahrenbereich zu sichern. Es wurde außerdem ein Brand im Motorraum angenommen so das auch der Dreifachschutz ( Wasser, Schaum, Pulver ) zum Einsatz kamen.

 

 

Diese Übung wurde zweimal an verschiedenen Orten durchgeführt.

 

 

Freiwillige Feuerwehr Wickenrode www.ffw-wickenrode.de
Aktualisiert am: 2013/03/20 - 22:52 durch: Stefan Rühling

 

 

Wir hatten bereits Gäste.