Ausbildung

Unser Ausbildungsdienst findet jeden Montag um 19Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Wickenrode statt.

 

Ausbildung in der Feuerwehr:

 

Der Eintritt in den aktiven Feuerwehrdienst ist, nach dem Brand- und Katastrophenschutzgesetz (HBKG) des Landes Hessen, nach Vollendung des 17. Lebensjahres möglich.

 

Neue Feuerwehrangehörige erhalten zunächst eine feuerwehrtechnische Grundausbildung, mit dem Ziel eine gewisse Mindestbefähigung für den Einsatzdienst zu bekommen.

 

Am Ende der mehr als 120-stündigen Ausbildung steht eine theoretische und praktische Abschlussprüfung. Der erfolgreiche Abschluss der Grundausbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Einsatzdienst.

 

Das erworbene Grundwissen wird innerhalb eines zweijährigen Einsatz- und Ausbildungsdienstes vertieft, bzw. erweitert. Am Ende dieser Zeit wird der Ausbildungsstand erneut überprüft. Erst dann ist die Ausbildung zum Truppmann beendet.

 

Je nach Interesse und persönlichen Voraussetzungen der Feuerwehrangehörigen können weitere Lehrgänge absolviert werden.

 

Links finden Sie weitere informationsreiche Seiten über unsere Ausbildung.

Freiwillige Feuerwehr Wickenrode www.ffw-wickenrode.de
Aktualisiert am: 2012/05/28 - 22:36 durch: Stefan Rühling

 

 

Wir hatten bereits Gäste.